Liebe Regula

Von Zeit zu Zeit kommt meine Stute „Daniela“ in den Genuss einer Shiatsu-Behandlung. Obwohl sie sonst kein Schmuse-Tier ist, findet sie deine Behandlungen offenbar so toll, dass sie die Unterlippe hängen lässt, ihr die Augen fast zufallen und sie totale Entspannung erlebt. Aber nur, wenn du sie an einem Ort behandelst der dies bedarf. Es ist frappant wie deutlich sie zeigt, wo es ihr wohl tut, und wo keine Behandlung notwendig ist. Nur schon dieses deutliche Feedback zeigt mir, dass da „etwas“ wirkt. Die letzten beiden Male hast du den Energiefluss an Hals und Schulter behandelt. Am nächsten Tag hatte ich eine anderes Pferd unter dem Sattel: locker und weich von Anfang an, wo doch gerade sie sich gern im Hals verspannt und man viel Zeit und Energie in die lösende Arbeit investieren muss. Wir profitieren gerne auch zukünftig von deinem Können!
11.09.2014 / Yvonne Knupp